< Doppelte Auswärtsniederlage
Kategorie: Fußball

Sieg und Niederlage in Erlenbach

TSV Erlenbach - SC Abstatt 5:2 TSV Erlenbach II - SSV Auenstein 2:5


TSV Erlenbach I – SC Abstatt 5:2

Tore: 2x M. Karle, 2. L. Häußer, F. Bratz

Bei herrlichem Fritz-Walter-Wetter erwischte die Heimelf den besseren Start in die Partie. Im Vergleich zu den letzten Spielen wirkte der TSV wacher, aggressiver und verteidigte clever. Bis zur Halbzeit eroberte man sich ein deutliches Chancenplus welches zur Führung genutzt werden konnte, jedoch kurz vor der Pause etwas glücklich ausgeglichen wurde. Direkt nach Wiederanpfiff nutzten die Heimherren einen gravierenden Fehlpass der Gäste zum erneuten Führungstreffer. Durch einen fragwürdigen Handelfmeter kam der SC zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Mit einem sehenswerten direkt erzielten Freistoßtreffer wurde jedoch postwendend der alte Abstand wieder hergestellt. Die Gäste stellten zu diesem Zeitpunkt seine Offensivbeühungen komplett ein und konzentrierte sich mit mäßigem Erfolg auf die Defensivarbeit, was durch das 4:2 und 5:2 per Jokertor quittiert wurde.

 

Insgesamt ein Auftritt, der Lust auf mehr macht.

 

TSV Erlenbach II – SSV Auenstein 2:5

Tore: M. Remmlinger, D. Ost

Erneut verschlief man die ersten 30 Minuten komplett, erneut war das Spiel bereits zur Halbzeit entschieden (0:5).

Hier bedarf es einer deutlichen Leistungssteigerung, insbesondere in der 1. Halbzeit, um in der Kreisliga B bestehen zu können.

 

Am kommenden Sonntag sind beide Mannschaften zu Gast in Flein:

Sonntag, 15.09.2019

13:15 Uhr TV Flein II – TSV Erlenbach II

15:00 Uhr TV Flein – TSV Erlenbach

Über zahlreiche Unterstützung würden sich beide Mannschaften sehr freuen.


 

Save the Date!

44. Original Erlenbacher Weinfest

21.08.-24.08.2020

HIER KLICKEN

 

 
 
 
 
Home