< Kein Sieg in der Fremde
Kategorie: Fußball

Doppelter 3:0 Erfolg

TSV Erlenbach - SV Sülzbach 3:0 TSV Erlenbach II - FC Neulautern 3:0


TSV Erlenbach – SV Sülzbach 3:0

Tore: 2x L. Häußer, M. Karle

Im Spitzenspiel der Kreisliga A1 konnte der Tabellenführer TSV Erlenbach den SV Sülzbach auf Distanz halten. Die Gastgeber zeigten über die komplette Spieldauer eine souveräne Leistung. Die Gäste aus Sülzbach konnten Offensiv wenig überzeugen und waren lediglich durch Standards in der ersten Halbzeit gefährlich. Der TSV belohnte sich bereits nach gut 20 Spielminuten mit dem schön heraus gespielten Führungstreffer nach Ballgewinn im Mittelfeld mit dem es in die Kabinen ging.

Die Heimelf erwischte nach der Pause einen Blitzstart und legte erneut per Kopfballtreffer nach. Die Heimmannschaft lies fortan den Ball laufen und erhöhte schließlich in der 67. Minute per Konter zum 3:0 Endstand. Bei konsequenterer Chancenverwertung hätte der verdiente Heimsieg noch deutlich höher ausfallen können.

 

TSV Erlenbach II – FC Neulautern 3:0

Tore: K. Knödler, Y. Richter, M. Dinius

Ebenfalls mit 3:0 konnte unsere 2. Mannschaft gegen die Gäste aus Neulautern gewinnen.

Nach der hohen Niederlage aus der Vorwoche war man gewillt, dies vor heimischen Publikum wieder auszumerzen und man zeigte über die gesamten 90 Minuten eine couragierte Mannschaftsleistung.

Somit steht man bei noch 2 anstehenden Spielen im Mittelfeld der Kreisliga B1.

 

Am kommenden Sonntag sind aufgrund des Totensonntags beide Mannschaften spielfrei, ehe es dann am Sonntag darauf wieder mit Punktspielen weitergeht.


 

Mitglied im TSV Erlenbach werden!

Hier geht´s zum Antrag.

 

Save the Date!

44. Original Erlenbacher Weinfest

21.08.-24.08.2020

HIER KLICKEN

 

 
 
 
 
Home