< Spielbetrieb in Württemberg ausgesetzt
Kategorie: Fußball

Aktueller Stand


Mit dem Beschlussvorschlag des WFV wird die Saison zum 30.6.2020 beendet. Die Wertung der Saison soll dahingehend erfolgen, dass es keine Absteiger gibt. Der nach Quotienten Regelung 1.Platzierte darf aufsteigen.

Im Zuge dieser Regelung gratulieren wir Türkspor Obersulm zur Meisterschaft in der Saison 2019/2020 und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga.

Wir als TSV Erlenbach werden die Saison in der Kreisliga A1 hinter Obersulm und den Spfr Neckarwestheim auf dem dritten Tabellenplatz beendet.

Sportlich gesehen konnten wir leider aufgrund Corona nicht mehr in den Meisterschaftskampf eingreifen und können den anderen Teams nur unseren Glückwunsch zur besseren Platzierung in dieser Saison aussprechen.

 

Unsere zweite Mannschaft beendet ihre Premieren Saison in der B-Klasse mit einem mehr als verdienten Mittelfeldplatz.

Hier gehen unsere Glückwünsche in Richtung Weinsberg, wo sich der TSV Weinsberg am Ende über den Meisterwimpel freuen darf.

Hätte, wenn und aber hilft uns Allen in der aktuellen Zeit nichts.

Die Gesundheit jedes Einzelnen stand bzw. steht zu jedem Zeitpunkt im Vordergrund und hat(te) oberste Priorität! Was anfänglich zur Unterbrechung und schlussendlich zur Beendigung der laufenden Saison geführt hat, war ein mehr als nachvollziehbarer Schritt.

Nach und nach treten weitere Lockerung in Kraft, die uns positiv stimmen in naher Zukunft unser aller Hobby wieder nachgehen zu können. Stand heute kann bezüglich einem Neustart der neuen Saison 2020/2021 noch keine konkrete Aussage getroffen bzw. ein Termin genannt werden. Wir alle sind hoffnungsvoll, dass der Ball bald wieder rollen kann und wird. Das Team, wie auch das Team hinter dem Team ist bereit und wir alle freuen uns heute schon auf die neue Saison.

In diesem Zuge bleibt uns als Abteilung Fußball, bleibt uns als Abteilungsleitung nur über Danke zu sagen

Wir möchten uns ganz besonders bei unseren Trainern Timo Weber, Tobias Stricker, Markus Gernheuser, Daniel Wacker (Betreuer), Friedrich Rückert (TW), wie auch bei den Personen rund um das Spielfeld Stefan Nachbar, Dominik Bär, Hartmut Kühnle und Florian Messer für die Unterstützung, das Engagement bzw. die hervorragende Leistung und gute Zusammenarbeit bedanken.

Danke sagen wir auch bei der Vorstandschaft, bei unseren Kassierern Rolf Fischer und Hermann Löffler, bei unserem Platzwart Siegfried Fischer, bei der Jugend- und AH-Leitung, unserer Sozial Media Abteilung und allen weiteren freiwilligen Personen/Helfern die es mit dem TSV gut meinen und mit dazu beitragen, das wir unseren Sport erfolgreich ausüben können. Ein großes Dankeschön an jeden Spieler des TSV, unabhängig ob Zweite oder 1. Mannschaft. Selbstverständlich auch einen Dank an unser treues Publikum, welches uns zahlreich und tatkräftig bei unseren Spielen, unabhängig ob Zuhause oder in der Ferne unterstützt hat. Ebenso ein Dankeschön an alle Sponsoren, Gönner und Helfer des TSV.

Nicht zu vergessen ein Lob und einen Dank an die "TSV-Spielerfrauen" die ebenfalls ihren Anteil am "Spielbetrieb" haben Sollten wir in unserer Aufzählung trotzdem jemanden vergessen haben, seht es uns bitte nach und fühlt euch gedrückt

Wir können euch versichern, am liebsten hätten wir jeder Person persönlich, wie man es auch beim TSV Erlenbach beim jährlichen Saisonabschluss kennt, die Danksagung bei entsprechendem Rahmen überreicht und die Hand geschüttelt

Leider lässt das die aktuelle Situation noch nicht zu und muss nachgeholt werden

Bleibt gesund, #wirsehnunsaufdemplatz

Mit sportlichen Grüßen

Rainer Arpogaus & Manuel Richter

Abteilungsleitung TSV Erlenbach Fußball Aktive


 

Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Gesamtkonzept Corona

10 Leitplanken

 

Bewegungstipps 60+

Online bewegen

Übungen

 

Wir bleiben zuhause

Ideen für Zuhause!

 

Mitglied im TSV Erlenbach werden!

Hier geht´s zum Antrag.

 

Save the Date!

44. Original Erlenbacher Weinfest

21.08.-24.08.2020

HIER KLICKEN

 

 
 
 
 
Home