< Heimsiege zum Saisonauftakt
Kategorie: Fußball

Souveräner Auswärtserfolg in Obersulm

FC Obersulm - SGM 0:8 Reserve FC Obersulm - SGM 0:2


FC Obersulm – SGM 0:8

Tore: 3x Häußer, Stricker, Winter, Knödler, Hillert, Keicher

Zu einem Schützenfest kam es im Auswärtsspiel beim Aufsteiger aus Obersulm. In einer relativ einseitigen Partie führte unsere Elf schnell mit 3:0. Durch 2 weitere Treffer in Halbzeit 1 war das Spiel bereits entschieden und man schaltete in Hälfte 2 1-2 Gänge zurück.

Durch 3 weitere Treffer wurde der insgesamt hoch verdiente 8:0 Auswärtserfolg erzielt.

Diese Leistung gilt es nun im kommenden Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des FV Wüstenrot zu bestätigen, damit man von einem gelungenen Rundenstart sprechen kann.

 

Reserve FC Obersulm – SGM 0:2

Tore: Schulz, Eigentor

Wesentlich schwerer tat sich unsere Reserve bei ihrem Auftritt beim FC Obersulm. Man kontrollierte zwar über weite Strecken das Spielgeschehen, jedoch konnte man daraus nicht Kapital schlagen. So dauerte es ca. 30 Minuten, bis Marius Schulz das erlösende 1:0 per Kopf erzielte nach schöner Flanke von Yannick Richter.

Zittern musste man dann kurz vor dem Halbzeitpfiff, als die Hausherren durch einen 30m-Knaller nur die Latte trafen.

In Halbzeit 2 ein ähnliches Bild. Die SGM dominierte, doch wollte zunächst kein weiterer Treffer fallen, ehe durch ein Eigentor der 2:0 Endstand erzielt wurde.

Somit steht unsere Reserve derzeit wieder an der Tabellenspitze der Reserveliga A1 mit einem Torverhältnis von 7:0.

 

Am kommenden Sonntag begrüßt die SGM die 2. Mannschaft des FV Wüstenrot:

Sonntag, 16.09.2018

15:00 Uhr SGM – FV Wüstenrot II

Die Reserve hat hier spielfrei.

In der Woche darauf müssen unsere Mannschaften unter der Woche beim SV Sülzbach antreten

Dienstag, 18.09.2018 Reserve SV Sülzbach – SGM

Donnerstag, 20.09.2018 SV Sülzbach – SGM

Anpfiff ist jeweils um 19:00 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung zu den genannten Spielen würden sich unsere Jungs sehr freuen.


 

Save the Date!

Winterfeier

TSV Erlenbach

12. Jan. 2019 (!)

Sulmtalhalle

 

 
 
 
 
Home