< Herren III
Kategorie: Tischtennis

Mädchen lll U18 Kreisliga A VR


Vorletztes Spiel gegen Meimsheim, die Liga noch offen und wir gehören zu den Top drei. Letzte Woche waren wir komfortabel zu viert, heute gerade so zu zweit. Vorweihnachtszeit und der Weg ist weit nach Meimsheim. Meimsheim mit vier Spielerinnen beginnt mit dem Doppel 2 gegen Anica und Carina, die mit 3:0 Sätzen erstmal Meimsheim keine Chance ließen. In der darauffolgenden Spielrunde gegen das vordere Paarkreuz taten wir uns erstmal schwer, der ein oder andere Satz sogar mit 14:16 (normalerweise ist bei 11 Punkten das Satzende erreicht). Kurzer Zwischenstand 1:2, dann folgt das hintere Paarkreuz. Hier Anica und Carina ohne Probleme mit jeweils 3:0 Sätzen. Somit wieder in Führung mit 3:2, aber keine Satzzählpausen für unsere zwei Mädchen. Als Betreuer bei zwei Spielerinnen ist man erstmal zum Zählen und als Schiedsrichter abgestellt und kann nicht einwirken. Zweite Runde gegen das vordere Paarkreuz und der erste Satz geht wieder knapp raus für beide. Kurze Umstellung danach, jetzt beide Sätze für Erlenbach, Carina bleibt dran und gewinnt gegen die Nummer 2 von Meimsheim und damit 4:3 für uns. Jetzt noch das hintere Paarkreuz, hier Anica ohne Fehler im ersten Satz (zu 0) und am Ende ein 3:6 Auswärtssieg für Erlenbach. Eine Woche lang legen wir nun eine Pause auf Tabellenplatz eins ein. Letztes Spiel gegen Wüstenrot I entscheidet ob wir Platz 1, 2 oder 3 haben werden. So eng ist alles zusammen und die Nummer 1 von Wüstenrot ungeschlagen, daher spannend zu wievielt sie antreten werden. Wir hoffen aufs Beste und genießen erstmal Platz 1. 

Die Punkte erzielten Bieligk/Welker, Bieligk(2), Welker(3). 


 

Mitglied im TSV Erlenbach werden!

Hier geht´s zum Antrag.

 

Save the Date!

44. Original Erlenbacher Weinfest

21.08.-24.08.2020

HIER KLICKEN

 

 
 
 
 
Home