< Herren I, Bezirksliga
Kategorie: Tischtennis

Herren I, Bezirksliga

TSV Erlenbach - SV Heilbronn am Leinbach 5:7


Derzeit steckt noch etwas Sand im Getriebe - auch am zweiten Spieltag schrammen wir knapp am ersten Punktgewinn vorbei. Den Gästen gelang ein Blitzstart zur Führung mit 0:2. Rolf, Alex und Fabi bliesen mit Volldampf direkt zum Gegenangriff und erkämpften in spannenden 5-Satz-Duellen die 3:2 Führung. Jetzt war es ein packendes Duell auf Augenhöhe. 3:3 der Ausgleich, während Simon sich im zweiten Einzel deutlich steigerte und für das 4:3 sorgte. Beim Stand von 4:4 war das Spiel auf einem (Vor-)entscheidenden Punkt. Beide Duelle in der Mitte gingen jedoch im Entscheidungssatz an den SV zum 4:6 aus Heimsicht. Fabi zeigte auch im zweiten Einzel eine taktisch und spielerisch kluge Partie und verkürzte mit seiner heutigen 100%-Ausbeute nochmals zum 5:6. Im letzten Duell des Tages war es dann unser Schlachtschiff Thomas, der vom Gegner letztlich den entscheidenden Einschuss erhielt.

Zwei Spiele, zwei mal 5:7. Nah dran, aber doch eben knapp vorbei am zählbaren. Kommenden Samstag geht´s in Obereisesheim weiter.

Die Punkte: Sanden (1), Thal (1), Schraag (1), Kunz (2). 


 

Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Gesamtkonzept Corona

Merkblatt

Leitplanken DOSB

 

Bewegungstipps 60+

Online bewegen

Übungen

 

Wir bleiben zuhause

Ideen für Zuhause!

 

Mitglied im TSV Erlenbach werden!

Hier geht´s zum Antrag.

 

Save the Date!

44. Original Erlenbacher Weinfest

20.08.-23.08.2021

HIER KLICKEN

 

 
 
 
 
Home