< Spielbetrieb wird fortgesetzt
Kategorie: Tischtennis

Herren I, Bezirksliga

TSV Erlenbach - TSG Heilbronn 3:9


Großer Showdown im Abstiegskampf. Die Ausgangslage am letzten Spieltag so klar wie einfach: Holen wir mindestens einen Punkt gegen den Tabellenvorletzten, ist der Klassenerhalt automatisch gesichert. Gewinnt allerdings die TSG, steht wiederum automatisch unser Gang in die Bezirksklasse fest.

Nach eigentlich guter Trainingswoche startete das Spiel ausgeglichen, indem Simon und Thomas das Doppel nach 0:2 noch herumbogen und Simon sein erstes Einzel erfolgreich gestaltete. 2:2. Die Gäste heute aber in etwas stärkerer Aufstellung als im bisherigen Saisonverlauf und einem großen Fanblock im Gepäck, woran zu erkennen war, dass beide Teams "drin bleiben" wollen. Rolf schlug sich im vorderen Paarkreuz wacker und spielte sich bis in den Entscheidungssatz, der dann aber doch mit dem Punkt an die TSG endete. Diese wiederum nutzten den Schwung und legten eine Serie hin. Plötzlich waren wir mit 2:7 in Rückstand und standen förmlich mit dem Rücken an der Wand. Simon konnte noch auf 3:7 verkürzen, ehe aber die Heilbronner in zwei 4-Satz-Spielen den Sack endgültig versiegelten.

Puh. 3:9 daher der Endstand und die (bittere) Erkenntnis, mit 3:15 Punkten und als Tabellenneunter zum Saisonende den Platz mit dem roten Pfeil nach unten zu belegen. Schade, denn hat man im Saisonverlauf beispielsweise beim grandiosen Überraschungserfolg in Weinsberg gesehen, was eigentlich in unserer Mannschaft steckt.

Die Punkte: Sanden/Häusermann (1), Sanden (2).   


 

Hole dir dein TSV Outfit!

 

1. Mai Wengertfeschd 2022

SAVE THE DATE 

 

Save the Date!

44. Original Erlenbacher Weinfest

19-22.08.2022

HIER KLICKEN

 

Mitglied im TSV Erlenbach werden!

Hier geht´s zum Antrag.

 

 
 
 
 
Home