< TSV Erlenbach spendet Tischtennisplatten
Kategorie: Tischtennis

Herren I - Bezirksklasse

Auftaktspiel in der Bezirksklasse TSV Erlenbach - Friedrichshaller SV II 4:9


In neuer Aufstellung, aber ersatzgeschwächt, verliert die I. Herrenmannschaft das Auftaktspiel gegen den Friedrichshaller SV II. Mit nur 3 Mann Stammbesetzung aus den Erlenbacher Reihen, ging das erste Verbandsspiel mit 4:9 Punkten an die gegnerische Mannschaft aus Bad Friedrichshall. Trotz geschwächter Aufstellung wurde motiviert gespielt und kein Punkt verschenkt. Das Erlenbacher Doppel 1, mit T. Häusermann und P. Senghas, erlag unglücklich mit 3:1 und führte zum ersten Punkt des Gegners. Nach fast 15 Jahren konnte das ehemalige Steinbeisserdoppel A. Schraag/T. Stellwag einen Überraschungspunkt gegen das gegnerische Doppel 1 landen. Mit knappen 5 Sätzen entschieden die beiden Steinbeisser den ersten Punkt für die Erlenbacher. Die folgenden 6 Einzel gingen, mit u.a. zwei 5 Satz Spielen von Häusermann und Stellwag, an die Gegner. In der zweiten Spielhälfte keimte nochmals kurz Hoffnung auf. Häusermann, Schraag und Senghas konnten in 3 Spielen in Folge die Punkte nach Erlenbach holen. Am Ende entschieden die Gäste aus Friedrichshall das Spiel mit 4:9 verdient für sich. Das Spiel hat gezeigt, dass in vollständiger Aufstellung alles drin ist. Wir sehen den nächsten Spielen in vollständiger Aufstellung motiviert entgegen.

 

AS


 

Hole dir dein TSV Outfit!

 

1. Mai Wengertfeschd 2022

SAVE THE DATE 

 

Save the Date!

44. Original Erlenbacher Weinfest

19-22.08.2022

HIER KLICKEN

 

Mitglied im TSV Erlenbach werden!

Hier geht´s zum Antrag.

 

 
 
 
 
Home