Spielbericht & Spielplan

Spielbericht

Bezirksliga Ü32

SV Leingarten – TSV Erlenbach 3:0 [0:0]

Samstag, 09.12.2023, 18:00 Uhr

 

Niederlage beim Klassenprimus in Leingarten

Nach der Punkteteilung im vergangenen Heimspiel stand die schwere Auswärtsaufgabe beim SV Leingarten auf dem Spielplan.

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und strömenden Regen startete das Spiel. Trainer Roland Sanzenbacher schickte trotz vieler Absagen eine schlagkräftige Truppe auf den Platz. Diese war sowohl taktisch als auch von der Motivation perfekt eingestellt für die Partie beim ungeschlagenen Tabellenführer.

In einer chancenarmen ersten Spielhälfte stand unsere Mannschaft stabil und agierte diszipliniert im Defensivverbund. Die taktischen Vorgaben wurden umgesetzt, so gelang es den torgefährlichen Spitzenreiter bis zum Halbzeitpfiff in Schach zu halten.

Gedanklich war man wohl noch in der Kabine als die Heimmannschaft kurz nach Wiederanpfiff eiskalt zuschlug. Nach einem Zweikampf am Sechzehner fiel der Ball glücklich dem gegnerischen Stürmer vor die Füße, dieser musste nur noch quer auf den mitgelaufenen Spieler legen und der Ball zappelte im Netz. Neben dem strömenden Regen war das eine zusätzliche kalte Dusche. Leider wiederholten sich die Ereignisse nur zehn Minuten später. Nach einem hohen Ball über die Abwehrreihe legte ein gegnerischer Spieler erneut im Strafraum quer. Der aus dem Hintergrund herangelaufene Spieler drückte den Ball zum neuen Spielstand von 2:0 über die Linie.

Im weiteren Spielverlauf gelang es unserer Ü32 wieder besser zu stehen und die Räume eng zu halten. Fairerweise muss man aber auch gestehen, dass das Offensivspiel an diesem Tag quasi nicht stattfand. Im gesamten Spielverlauf hatte man viel zu wenig Aktionen im letzten Dritten und eigentlich nur eine echte Torchance. Leider wurde der sehenswerte Schuss von Bastian Drowin vom gegnerischen Keeper noch an die Latte gelenkt. Anstelle des Anschlusstreffers, stand plötzlich ein weiterer Treffer für die Heimmannschaft zu buche. Somit machte Leingarten kurz vor Schluss den viel zitierten Deckel drauf.

Die Heimreise musste man also ohne etwas Zählbares antreten. Auch wenn die Einstellung und taktische Disziplin an diesem Tag stimmten, konnte man der individuellen Stärke des Gegners nichts entgegensetzen. Die Niederlage geht dementsprechend in Ordnung, auch wenn das Ergebnis vielleicht ein wenig zu hoch erscheint.

Mit aktuell fünf Punkten aus sechs Spielen verabschiedet man sich in die Winterpause. Zum Rückrundenstart Anfang März heißt es dann, weitere Punkte zu sichern, um das Saisonziel Klassenerhalt zeitnah zu erreichen.

Die zweite Saisonhälfte startet mit dem Auswärtsspiel gegen Ilsfeld am 02.03.2024. Anstoß ist wie gewohnt um 18:00 Uhr.

Es spielten:

Benjamin Hartmann (Tor), Simon Rosendorf, Florian Köbl, Christoph Opitz, Fatih Culpan, Stefan Müller, Sven Blum, Luis Caridade de Oliveira, Christian Elseg, Yannick Richter, Manuel Richter, Marco Kühnle, Denis Keicher, Hüseyin Cosgun, Bastian Drowin und Andreas Müller (Tor)

Trainer: Roland Sanzenbacher

Tore: 1:0 SV Leingarten (44. Min), 2:0 SV Leingarten (54. Min), 3:0 SV Leingarten (76. Min)

TSV Erlenbach