Spielbericht & Spielplan

Bezirksliga Ü32

TSV Erlenbach  - SV Leingarten 1:3 [1:1]

Samstag, 18.05.2024, 18:00 Uhr

 

Niederlage zum Saisonabschluss

Am vergangenen Samstag stand das letzte Saisonspiel unserer Ü32 auf dem Spielplan. Zu Gast war der aktuelle Tabellenführer SV Leingarten, seines Zeichens Klassenprimus der letzten Jahre in der Bezirksliga. Für den Gegner ging es am letzten Spieltag noch um die Meisterschaft, dementsprechend stand eine schwere Aufgabe für unseren TSV auf dem Plan.

Vom Anpfiff weg wurde klar, dass der Gegner am heutigen Tag ein klares Ziel verfolgte. Unsere Mannschaft sah sich direkt einem frühen Pressing ausgesetzt, welches immer wieder zu Torchancen für die Gäste führte. Während sich unser Mittelfeld und die Abwehrreihe noch organisierte, nutzte der Gegner eine seiner Gelegenheiten zum Führungstreffer. Den platzierten Schuss aus ca. 16 Metern konnte auch der Schlussmann nicht halten.

Nach dem Führungstreffer der Gäste kam unsere Mannschaft besser ins Spiel. Durch kleinere Umstellungen gelang es, einen besseren Zugriff auf Spiel und Gegner zu bekommen. Die größte Chance zum Ausgleichstreffer hatte nach einem direkten Freistoß Eddy Loch. Leider landete der Ball nur an der Torlatte, somit hieß es bei sommerlichen Temperaturen weiter am Drücker zu bleiben. Nach einer guten halben Stunde Spielzeit nutzen Christian Schadt und Benjamin Szmechlik die Gelegenheit und setzen den Gegner direkt am eigenen Strafraum unter Druck. Den Ballverlust der Gäste nutzte letzterer zu einem schönen Fernschuss über den Keeper hinweg. Mit dem Remis ging es in die Pause.

Die Unzufriedenheit der gegnerischen Spieler konnte man förmlich spüren der SV Leingarten kam mit Wut im Bauch aus der Halbzeit und spielte von nun an wieder zielstrebig nach vorne. Angriff um Angriff rollte auf das Gehäuse des TSV zu, nach einer bereits elfmeterwürdigen Situation zuvor, zeigte der Schiedsrichter dann in der 52. Spielminute auf den Punkt. Eine Entscheidung, die nicht unbedingt nachvollziehbar erschien, aber wohl durch die erste nicht gepfiffene Aktion beeinflusst wurde. Leingarten nutzte die Gelegenheit und verwandelte den Elfmeter zum Führungstreffer. In der Folge stand unsere Abwehrreihe wieder besser und vereitelte weitere Torchancen bis kurz vor Schluss. Nach einem direkten Freistoß nutze der Gast einen Abpraller nach vorne zur Entscheidung. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab und beendete damit die aktuelle Bezirksligasaison. Der SV Leingarten kürte sich aufgrund des besseren Torverhältnisses vor dem SC Ilsfeld zum Meister der aktuellen Spielrunde.

Nach dem Abpfiff feierte unsere Mannschaft den Klassenhalt intensiver als die Gäste ihre Meisterschaft. Im Rahmen des Rundenabschlusses verabschiedete unsere Ü32 sowohl Simon Rosendorf als auch Andreas Müller. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde mit allen Freunden, Fans, Gönnern und Familien bis spät in die Nacht gefeiert. Vielen Dank an alle Anwesenden sowie das Orgateam für das gelungene Event!

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für den Support bei unseren Heimspielen in der vergangenen Saison bedanken, wir zählen auch in der neuen Saison auf Eure Unterstützung und freuen uns bereits auf das erste Heimspiel!

Es spielten:

Andreas Müller (Tor), Yannick Richter, Christoph Orth, Simon Rosendorf, Patrick Metzger, Marco Babel,  Eddy Loch, Florian Köbl, Dominik Obrez, Benjamin Szmechlik, Marco Kühnle, Bernd Hoffmann, Christan Schadt, Tobias Ranisch, Sven Blum und Marcel Schiemer

Trainer: Roland Sanzenbacher

Tore: 0:1 SV Leingarten (11. Min), 1:1 Benjamin Szmechlik (33. Min), 1:2 SV Leingarten (52. Min), 1:3 SV Leingarten (76. Min)

Abschlusstabelle Bezirksliga 2023/2024

TSV Erlenbach (Senioren Ü32) (fussball.de)

TSV Erlenbach